Hauptmenü

Open-Access-Förderungen bei FWF-Projekten

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen OA-Förderbedingungen von FWF und Technische Universität Graz. Die wichtigsten Unterschiede sind:

FWF* TU Graz
Policy Verpflichtung zu OA.
Siehe OA-Policy des FWF.
Empfehlung für OA.
Siehe OA-Policy der TU Graz.
Förderung von Artikeln in Gold OA Journals Bis zu EUR 2.500,-
Details: Referierte Publikationen.
Bis zu EUR 2.000,-
Höhere Kosten können im Einzelfall übernommen werden.
Details: OA‑Publikationsfonds.
Freikaufen von Artikeln in Subskriptionsjournals ("Hybrid OA") Bis zu EUR 1.500,-.
Details: Referierte Publikationen.
Hybrid-Förderung nur im Rahmen von OA-Verlagsabkommen.
page charges, colour figures etc. Nein. Nein.
OA Förderung von Monographien Ja.
Details: Selbstständige Publikationen.
Informationen: https://www.tugraz-verlag.at/
*) Policy für FWF-Projekte ab 1.1.2014

Bitte beachten Sie: Für Publikationen aus FWF-Projekten erfolgt die OA-Förderung immer seitens des FWF und nicht seitens der Technischen Universität Graz.

Für Informationen zu Plan S klicken Sie bitte hier.